17.03.2012 – Oberhausen – Ein perfekter Tag

Hallo,

der 17.03.2012 wird mir vielleicht nicht auf ewig, aber doch eine lange Zeit in Erinnerung bleiben, und zwar als Tag, an dem alles perfekt lief.
Wir, das heißt meine besten Schulfreunde und ich, haben uns schon Mittags nach Oberhausen aufgemacht, um dort abends Casper, den freundlichen Rapper, bei seinem Konzert in der Turbinenhalle zu treffen.
Es war einfach nur geil!

Das hat mehrere Gründe, vielleicht weil wir keinen einzigen Zug verpasst haben o.Ä., vielleicht weil die Tacos im Centro so lecker waren oder weil es einfach gerockt hat!
4000 Leute, die allesamt mitsingen konnten und einfach nur Spaß am Leben und an der Musik hatten.
Pogen, Wall of Death, einfach auf der Welle mitschwimmen, mal ein kleiner Fisch im Netz sein und abschalten, so etwas habe ich noch nie erlebt und es war wirklich die pure Erholung.
Als um halb 11 Ahzumjot und Casper fertig waren, bin auch ich richtig durch gewesen – 2,5 Stunden abgegangen und ich habe mich einfach nur durch gefühlt.
Wie sich Benjamin aka Casper gefühlt haben muss, nachdem er ganze Zeit so abgegangen ist.
Der Typ muss auf Speed sein, anders kann ich mir das echt nicht erklären!

Vielleicht nicht zu Unrecht haben manche meiner Freunde diesen Tag als Besten in ihrem Leben festgelegt.
Ich lege mich noch nicht ganz so fest.

Es war der beste Tag meines Lebenes BIS JETZT!

Hier mal ne kleine Promo für Ahzumjot, Caspers Voract:

Hier seht ihr, wie es in Oberhausen abgegangen ist, in 720p erkennt man erst richtig etwas!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: